NEXT :: LEVEL :: REHAB

reFit Gamo - Das erste digitale Therapiesystem für die individuelle Reha.

reFit Gamo ist unsere Videospiel-Plattform für individualisierte Therapie. Die Plattform bietet maßgeschneiderte Videospiele die durch verschiedene Bewegungen mit dem Körper gesteuert werden können. reFit Gamo wurde für den Einsatz in Kliniken, Rehabilitationszentren und physiotherapeutischen Praxen entwickelt.

Die Bewegungen zur Kontrolle der Videospiele können auf einfachste Weise vom behandelnden Arzt oder Therapeuten für jeden Patienten individuell konfiguriert werden. Auf diese Weise verwandelt sich jede Rehasitzung in ein spannendes Spiel.

Einfach Spaß haben, die Reha vergessen und dabei trainieren!

reFit Gamo Box

WORKFLOW

Therapie einstellen

Therapist using reFit Control Center

Die behandelnden Therapeuten erstellen mit unseren Werkzeugen die individuellen Therapieübungen.

Therapeutische Videospiele

Die Patienten spielen spannende, gestengesteuerte Videospiele. Die Steuerung der Spiele entspricht dabei genau der Übungen, die für die Therapie notwenig sind.
Vergiss langweiliges Training und Schmerzen! Unsere smarten Biofeedback- und Monitoring-Algorithmen stellen sicher, dass alles sicher und nach Plan abläuft.

Dokumentation und Analyse

Die Therapiesitzungen werden in einer sicheren Cloud gespeichert und mit unseren modernen Algorithmen ausgewertet. Über das reFit Control Center hat der behandelnde Therapeut Zugriff auf den Therapieverlauf, Sitzungsdetails und automatische Analysen um den Therapieplan laufend anzupassen – Jederzeit und von überall.

DATA DRIVEN VALIDATION

Datenerhebung

In mehreren Studien mit über 500 Kindern mit unterschiedlichen Fähigkeitsleveln haben wir eine Referenzdatenbank für das reFit Gamo System erstellt.

Data mining

Mit Hilfe moderne Machine-Learning Algorithmen vergleicht unser System die Performance des Spielers mit der Durchschnittsgruppe und erstellt einfach verständliche Analysen und Graphen.

Kontextbezogene Klassifizierung

Diese Informationen ermöglichen es Therapeuten und Ärzten die Therapie aus der Ferne zu überwachen und anzupassen – einfacher und effizienter als je zuvor.

Auf Basis von Therapiestandards entwickelt

Kindesentwicklung

MODULE

Balance und Koordination

Unsere Module für Balance und Koordination bestehen aus mehreren spezialisierten Videospielen und gamifizierten Assessments für den Einsatz in der Therapie des Bewegungsapparates und bei Fehlstellungen durch chronische und nicht chronische Krankheiten.

Die Spiele können von Patienten mit fast allen Graden der Bewegungseinschränkung verwendet werden – sowohl stehend als auch sitzend (z.B. im Rollstuhl). Auf diese Weise können selbst Kinder mit unterschiedlichsten Voraussetzungen miteinander spielen.

Handtherapie

reFit Gamo verwendet verschiedene Sensoren für die Einstufung, Therapie und das Training von Handbewegungen. Dabei unterstützt das System unterschiedliche Formen der Therapie

Spezielle Bewegungstherapie

Die behandelnden Therapeuten können die Bewegungen definieren, welche für eine erfolgreiche Therapie notwendig sind. Genau diese Bewegungen werden dann verwendet, um verschiedene Videospiele zu spielen. Somit wird sichergestellt, dass der Patient die richtigen Übungen für die Reha durchführt.

Freie Bewegungstherapie

Erfahrungen in Kliniken zeigen, dass gerade bei stark eingeschränkter Bewegungsfreiheit der Hand das Training durch zu sehr repetitive Übungen häufig nicht zielführend ist, oder der Patient das entsprechende Spiel nicht oder nicht lange genug spielen kann. Deshalb bietet reFit Gamo zusätzlich Hand-kontrollierte Videospiele, die auf freie Bewegung setzen. Der genaue Bewegungsablauf ist dabei nicht vorgegeben, doch die Patienten bleiben motiviert, die Handmuskulatur zu trainieren.

Kardio und Ausdauer

Das reFit Gamo System erlaubt die Verbindung von Ergometern (Spinning Fahrräder) für drinnen und draußen. Zahlreiche Spiele können diese Geräte verwenden. Das System überwacht durchgängig die Vitalparameter des Spielers (Herzfrequenz, Sauerstoffsättigung) und passt die Spielmechaniken entsprechend an  – für ein perfekt angepasstes Training.

Virtual Reality


Virtual Reality erhöht nicht nur Immersion und Spielspaß im Vergleich zu klassischen Spielen. Diese noch junge Technologie eröffnet neue Möglichkeiten in der Rehabilitation. reFit Gamo integriert VR Spiele, welche Patienten dabei unterstützen sich nicht auf die Einschränkungen durch eine Behinderung zu fokussieren, sondern neue Möglichkeiten in ihren Fähigkeiten zu entdecken. Studien zeigen, dass VR für diesen Typ Anwendung besonders geeignet ist. Und es kommt noch mehr – das Team von reFit Systems bleibt stets am Zahn der Zeit und entwickelt neue Wege der Therapie.

GAMES

Toby’s playground

Eine Sammlung von Mini-Spielen die zusammen mit Toby, unserem freundlichen Avatar gespielt werden.

Toby’s Balance Assessment

Diese gamifizierte Prozedur orientiert sich am Romberg Test. Das Spiel bietet eine einheitliche und automatisierte Erhebung von Balance und Koordinationsparametern zur Unterstützung der behandelnden Fachkräfte.

Typ, Dauer und Schwierigkeitsgrad der Übungen können frei angepasst werden. Toby zeigt und erklärt dem Spieler die Übungen, welche der Spieler dann entsprechend der Einstellungen nachahmen muss.

Toby’s Music Game

Das Spiel trainiert Stabilität beim stehen (Ober- und Unterkörper), Kognition und Koordinationsfähigkeiten. Der Spieler muss nach dem Rhythmus der Musik im richtigen Augenblick mit der richtigen Bewegung erscheinende Trommeln schlagen. Die korrekte Ausführung der Bewegungen wird kontinuierlich überwacht.

Details

  • Patienten-Individuelle Übungen und Einstellungen
  • Position und Stabilität werden über gesamte Sitzung überwacht
  • Für 1 Spieler
  • Besonders geeignet für Kinder: einfache Einführungen und Erklärungen durch den freundlichen Avatar Toby
  • Empfohlenes Alter: 5+

reFit Gamo Shop

In allen reFit Gamo Spielen können entlang der Reise Münzen eingesammelt werden. Diese Münzen kann der/die Spieler/in verwenden, um neue Objekte für sein/ihr Avatar zu kaufen – z.B. Klamotten, neue Autos oder anderen Accessoires.

Diese klassischen Spieldesign Prinzipien helfen, Spieler selbst über eine längere Dauer motiviert zu halten und ausreichend Zeit in die Therapie zu investieren.

Underlord (free motion game)

Underlord ist ein free motion puzzle Spiel. Die Steuerung ist nicht auf voreingestellte Bewegungen beschränkt. Das Spiel kann durch Hilfe der Hände oder des ganzen Körpers gespielt werden. Jede Art von Position und Bewegung kann genutzt werden, um das Spielziel zu erreichen.

Spielziel

Die tapsigen kleinen Goblins wollen nach Hause. Doch es lauern viele Gefahren auf ihrem Weg. Doch mit Kreativität und Geschick kann der Spieler sie umgehen.

Details

  • Anpassbare Steuerung: Ganzer Körper, Hände (links/rechts/beide)
  • Kann selbst mit stark eingeschränkter Bewegungsfreiheit gespielt werden
  • 1-2 Spieler
  • Zahlreiche Level und Rätsel mit ansteigendem Schwierigkeitsgrad bzgl. Kognition, Koordination und Reaktion
  • Empfohlenes Alter: 6+

MagiKart

Game Objective

MagiKart ist ein schnelles und kompetitives Rennspiel. Es beinhaltet vier unterschiedliche Strecken mit zahlreichen Extras und Eigenschaften. Das Spiel kann mittels des populären Split-Screen Modus auch zu zweit gespielt werden.

Anpassbare Steuerung

Die Steuerung für Lenken, Spezialattacke und Zurücksetzen kann für jeden Spieler individuell angepasst werden.

Details

  • Kompetetitives Rennspiel mit vielen Strecken und Action: Power-Ups, Boosts, Fallen und mehr!
  • Für 1-2 Spieler (Split Screen)
  • Viele verschiedene Steuerungsmöglichkeiten (Körper, Arme, Beine, Hände…)
  • Spielbar in sitzender Position (Rollstuhl) und stehend
  • Kann mit reFit Ergometern verwendet werden

Building Blocks

Game Objective

Building Blicks ist ein Virtual Reality Spiel für die Handrehabilitation. Der/die Spieler/in hat ein Arsenal an verschiedenen Formen und Materialien, mit welchen eine unendliche, magische Welt verwirklicht werden kann.

Details

  • Hoch immersives Virtual Reality Spiel, welches das Erstellen von eigenen, magischen Welten ermöglicht
  • Verwendet gängige Hand-Therapie Übungen zum Spielen
  • Kognitive, physische und kreative Herausforderungen für den Spielenden mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden
  • Integriert Soziale Interaktionsmöglichkeiten, wie das Teilen der eigenen Welten, Bilder, Highscores uvm.

Video